Schließen
 

Ökodesign-Richtlinie – Neue Kennzeichnung für Lampen und Leuchten


Umweltfreundliche und energiesparende Produkte nach Ökodesign-Anforderungen schnell erkennen


Nach der neuen Energielabel-Verordnung (EU) 2019/2015 (Energy Labelling Regulation: kurz ELR) tragen Lampen, LED-Module und Leuchten, bei denen die Lichtquelle nicht zerstörungsfrei entnommen werden kann, ab September 2021 eine neue Energieeffizienzkennzeichnung. Durch die immer effizienteren Leuchtmittel wird die Skala wieder auf A bis G gesetzt. Eines der Hauptziele der neuen Verordnung ist es, dem Kunden/Endnutzer die nötigen Informationen zur Verfügung zu stellen, damit er sich für energieeffiziente Produkte entscheiden kann. Daher schreibt die Verordnung in erster Linie vor, dass spezifische Produktinformationen über ein verbraucherfreundliches Energieetikett bereitgestellt werden müssen. Die Hersteller müssen außerdem Informationen über die Klasse des Produkts sowie andere relevante technische Informationen zur Verfügung stellen.
 

Aktuelles Energielabel

Neues Energielabel


Übergangsfrist von 18 Monaten


Bis März 2023 wird es beide Ausführungen im Handel geben. Erst dann müssen alle Lichtquellen das neue Label tragen. In der Übergangsfrist von 18 Monaten kann die Umetikettierung stattfinden.
 
Hergestellt in Deutschland
Anfragen oder Hilfe Tel. +49 7471 96014 - 10