Sprache
Sprache
Schließen

Grundlagen der Lichterzeugung

Von der Glühlampe bis zur LED, OLED und Laser
36,90 €
inkl. Steuern, exkl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Technische Daten

Artikelnummer 30371
Marke Hüthig
Lichtfarbe Keine
Hersteller Code 978-3-937873-05-3
Länge (cm) 21 cm
Breite (cm) 15 cm

Grundlagen der Lichterzeugung

Das Buch informiert über alle anwendungsorientierten Möglichkeiten de r Erzeugung künstlichen Lichtes. Von der Glühlampe bis zur modernsten LED werden alle Lampentypen fundiert wissenschaftlich analysiert und erklärt.

Die beispielhafte Gegenüberstellung der Lampenbezeichnungen der großen Hersteller bietet dabei für den Anwender eine schnelle Orientierung und macht dieses Buch zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk.

Die ersten sechs Kapitel behandeln, nach einer kurzen Darstellung der Geschichte des Lichts und der zur Beschreibung von Licht relevanten Größen, alle wichtigen, in der Innen- und Außenbeleuchtung eingesetzten Leuchtmittel. Diese sind neben den thermischen Lichtquellen, wie Glüh- und Halogenlampen, vor allem die Gasentladungslampen. Zu letzteren werden auch moderne Möglichkeiten zur Leistungsreduktion erläutert.

Aber auch Licht emittierende Dioden (LEDs) sind immer häufiger in der Beleuchtung anzutreffen. Ihr Prinzip der Lichterzeugung und die noch in Entwicklung befindliche Technik der Organischen LEDs (OLED) bilden einen weiteren Schwerpunkt des Buches. Der Kern dieses Nachschlagewerkes liegt also in der Vermittlung von Information über genau die Leuchtmittel, die das Licht erzeugen das uns alle umgibt, wenn zu nächtlicher Stunde die „Nacht zum Tag“ wird. Im letzten Kapitel werden außerdem Lasertypen und ihre modernen, technischen und medizinischen Anwendungen vorgestellt.

Durch seine Aktualität schließt dieses Buch eine Lücke zwischen erschienenen Publikationen zur Lichtgestaltung und der technischen Fachliteratur, die bisher noch nicht auf die neuen Lichtquellen eingegangen sind.

Autor: Dr. habil. Roland Heinz unterrichtet seit 2001 als Gastprofessor an der Technischen Universität in Graz. Er leitete von 2006 – 2013 die Philips Lighting Academy.

Leserkreis: Professionellen Lichtanwender, wie Lichtplaner, Leuchtendesigner, technische Manager von Lichtanlagen. Studenten der Lichttechnik und Experimentalphysik, die ein tiefer gehendes Interesse an modernen Lichtquellen und Leuchtmitteln haben.

Rezensionen

Sie bewerten: Grundlagen der Lichterzeugung
Klicken Sie auf die gewünschte Anzahl an Sternen, um zu bewerten.

Bei uns sind Sie genau richtig!

    Informiert bleiben!

    Zahlungsmethoden:

    pay-palvisamastercardsofortAmazon Pay

    Made in Germany

    Anfragen oder Hilfe: Tel. 07471 / 960141-0