Schließen

    Effiziente UVC LED-Module zur Dekontamination bei leds.de

    Desinfektion und Entkeimung sind vor allem in Zeiten der Corona-Pandemie von größter Bedeutung. Neben den klassischen Sterilisationsmethoden durch chemische Flüssigkeiten oder Sprays sowie dem Einsatz von hohen Temperaturen kommt insbesondere der UVC-Strahlung eine wichtige Rolle zu. Im Wellenlängenbereich zwischen 280 und 100 nm werden Krankheitserreger wie Viren, Bakterien und andere Mikroorganismen innerhalb kürzester Zeit abgetötet. Bislang wurde die UVC-Emission vor allem mit quecksilberhaltigen Dampflampen realisiert. Doch mit der rasanten Weiterentwicklung der LED-Technologie ist es gelungen, immer leistungsfähigere LEDs zu entwickeln, die effektiv zur Entkeimung eingesetzt werden können und dabei eine hohe Designflexibilität ermöglichen.

    Bei leds.de beschäftigen wir uns nicht erst seit Corona mit UV-Anwendungen. Bereits im Jahre 2012 haben wir damit begonnen, die UV-LEDs des Weltmarktführers Nichia zu vertreiben und zeitgleich wurden bei uns im Haus die ersten kundenspezifischen LED-Baugruppen für UVA-Applikationen produziert. Seit 2018 beschäftigen wir uns intensiv mit den Einsatzmöglichkeiten für UVC-LED-Technik, insbesondere der zielgerichteten Desinfektion mit UV-Strahlung, und nun werden im Jahre 2020 die ersten Standardmodule mit UVC-LEDs in Serie hergestellt. Diese Modullösungen präsentieren wir Ihnen nachfolgend.
     
     

    Unsere professionellen UVC-Modullösungen

       

      Mit unserem USB-UVC-Modul lassen sich einfach Vorrichtungen zur Entkeimung herstellen!

         
           
             
               

              Große Auswahl an UV-LEDs bei leds.de

               
              Weiterführende Informationen zu den professionellen UVC-Produkten finden Sie auf unserer Firmenseite.
              Hergestellt in Deutschland
              Anfragen oder Hilfe Tel. +49 7471 96014 - 10