Sprache
Sprache
Schließen

LUMITRONIX resistance calculator frontend application


Widerstandsberechner

Geben Sie die gewünschten Daten ein und klicken Sie auf "Berechnen"::



Durchlassspannung
Durchlassspannung
Die Durchlassspannung (auch Schleusenspannung, Schwellenspannung und Kniespannung sowie selten Knickspannung genannt) ist definitionsgemäß die an einer Sperrschicht eines Gleichrichters oder Diode anliegende elektrische Spannung, bei der der Strom merklich größer als der Sperrstrom wird.
Betriebsspannung
Betriebsspannung
Betriebsspannung ist die Spannung (in Volt) einer elektrischen oder elektronischen Schaltung, die zu deren Betrieb notwendig ist. Die Spannungsquelle, welche die Betriebsspannung aufbringt, muss eine gewisse Belastbarkeit aufweisen, sprich sie muss in der Lage sein, die für den Betrieb notwendige Leistung zur Verfügung zu stellen.
Betriebsstrom
Betriebsstrom
Der Betriebsstrom ist bei elektrischen Geräten der aufgenommene elektrische Strom, wenn das Gerät mit der Betriebsspannung versorgt wird und seine Nennleistung abgibt.



Berechneter Widerstand



Berechneter Widerstand

Berechneter Widerstand
Der elektrische Widerstand ist in der Elektrotechnik ein Maß dafür, welche elektrische Spannung erforderlich ist, um einen bestimmten elektrischen Strom durch einen elektrischen Leiter (Widerstand) fließen zu lassen.

Berechnete Verlustleistung

Berechnete Verlustleistung
Als Verlustleistung bezeichnet man die Differenz zwischen aufgenommener Leistung (Leistungsaufnahme) und in der gewünschten Form abgegebener Leistung (Leistungsabgabe) eines Gerätes oder Prozesses. Verlustleistung wird überwiegend als Wärmestrom freigegeben.

Toleranz

Toleranz
Die Toleranz bezeichnet den Zustand eines Systems, in dem eine von einer störenden Einwirkung verursachte Abweichung vom Normalzustand (noch) keine Gegenregulierung oder Gegenmaßnahme notwendig macht oder zur Folge hat. Bei Widerständen ist damit die Fertigungstoleranz gemeint.

Signifikante Stellen

Signifikante Stellen
Die signifikanten Stellen (auch: geltende Stellen) einer Zahl sind die angegebenen Ziffern ohne führende Nullen.

Temperaturkoeffizient

Temperaturkoeffizient
Der Temperaturkoeffizient beschreibt die relative Änderung einer Materialeigenschaft oder eines Bauteils in Abhängigkeit von der Änderung der Temperatur gegenüber einer festgelegten Referenztemperatur.


Haftungsauschluss


Bitte beachten Sie, dass die Be­rechnungen nur theoretisch (for­melbasierend) durchgeführt wer­den. Tatsächliche Werte können abweichen. Die LUMITRONIX® LED-Technik GmbH übernimmt kei­ne Garantie für die Genauigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit oder Aktualität der hier angebotenen In­formationen. Der Benutzer trägt die Verantwortung für Schlüsse oder Aktionen, welche aufgrund dieser Informationen gezogen oder getätigt werden. LUMITRO­NIX® weist im Besonderen jede Haftbarkeit oder Verantwortlich­keit für alle hier angebotene In­formation von sich, genauso wie für jeden Verlust oder Schaden, welcher durch den Gebrauch oder den Verlass auf jegliche solche Information herrührt.

Widerstände finden Sie auch in unserem Shop!

Bei uns sind Sie genau richtig!

    Informiert bleiben!

    Zahlungsmethoden:

    pay-palvisamastercardamerican expresssofortAmazon Pay

    Made in Germany

    Anfragen oder Hilfe: Tel. 07471 / 960141-0